Benzinrasenmäher

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Benzinrasenmähern erstklassiger Partner wie Husqvarna, John Deere, Castel Garden, etc. Unser Sortiment bietet Rasenmäher für private und professionelle Anwender.
Welcher Rasenmäher passt zu mir und meinem Rasen? Wir geben Ihnen die Antwort auf diese Frage und beraten Sie gerne!

 
  • für Rasenflächen bis 700 m², wie beispielsweise bei einem Reihenhaus oder Dachgarten, empfehlen wir Ihnen einen Elektrorasenmäher oder einen Benzinrasenmäher bis 40 cm Schnittbreite
  • für Reihenhäuser oder freistehende Einfamilienhäuser mit einem Gartenrasen von 700 bis 1.200 m² Größe empfehlen wir einen Benzinrasenmäher mit 43 oder 47 cm Schnittbreite
  • für freistehende Einfamilienhäuser mit großen Rasenflächen von 1.200 bis 2.000 m² empfehlen wir Ihnen einen Rasenmäher mit 47 oder 54 cm Schnittbreite.  Bei dieser Größe ist aber auch schon ein Aufsitzrasenmäher eine gute Alternative
  • Ab 2.000 bis 5.000 m² sollte es ein Rasenmäher mit 54 cm Schnittbreite oder ein Aufsitzmäher/ Rasentraktor sein

 

Wir nennen Ihnen die Vor- und Nachteile, wenn es um die Entscheidung geht: Brauche ich einen Rasenmäher mit oder ohne Radantrieb? Muss er mulchen können? Und was ist überhaupt mulchen?

 
  • Ein Rasenmäher mit Radantrieb ist ideal für leichte bis mittlere Hanglagen
  • Mulchen düngt, schützt den Rasen und die Umwelt in Einem. Und das Beste: Mulchen spart eine Menge Zeit! Die Grashalme werden ganz fein geschnitten und verbleiben als natürlicher Dünger auf dem Rasen. So erhalten Sie bei Trockenperioden die Feuchtigkeit im Boden und schützen ihn vor dem Austrocknen. Das mühsame Entsorgen des Schnittgutes entfällt ebenfalls.
  • Mehr erfahren Sie hier:

logo_husq.jpg

Ihr Ansprechpartner

Christian Hover
Kundeberatung
Verkauf
04455 / 9484842

Gartengeräte Service

Sie haben keine Möglichkeit Ihren Rasenmäher oder Aufsitzmäher zu transportieren?
Kein Problem, wir übernehmen das gerne für Sie!
Vereinbaren Sie am Besten noch heute einen Termin!
Tel.: 04455/948484-0