Baugeräteführer/in

Sie sind maschinenbegeistert und suchen die Herausforderung? Dann ist die Ausbildung zum Baugeräteführer bei uns genau das Richtige für Sie!

In dieser Ausbildung werden Sie z.B. Bagger, Radlader, Planierraupen und diverse Kleingeräte vor Baubeginn zur Baustelle transportieren und dort für ihre Betriebsbereitschaft sorgen. Unser Fuhrpark umfasst Baumaschinen mit Einsatzgewichten von 7,5 t bis 4o t. Kleinere Reparaturen werden Sie selbstständig durchführen und auch die verschiedenen Anbaugeräte wechseln. Wenn Sie die Baumaschinen führen, werden Sie Bau- und Bauhilfsstoffe be- und verarbeiten, sowie Erdbewegungsarbeiten durchführen. Die Baustellensicherung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Diese Ausbildung ist durchaus abwechslungsreich!

Da wir auf Teamfähigkeit und Verbundenheit zur Firma setzen, suchen wir motivierte junge Menschen, die daran interessiert sind sich zu entwickeln. Wir werden dann gemeinsam die Ausbildungsinhalte bearbeiten, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Die Übernahmechancen nach der Ausbildung bestehen definitiv.

 Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder höher
  • Gute Noten in Mathematik und den Naturwissenschaften
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen

 

Ausbildungsinhalte:

  • Planen der Arbeit mit z.B. Skizzen, Zeichnungen sowie Ersatzteillisten
  • Einrichten von Baustellen und deren Absicherung, Auf- und Abbau von Gerüsten
  • Bedienen von Baugeräten, wie z.B. Kräne, Planierraupen, Betonpumpen, Bagger unter Berücksichtigung von z.B. Unfallverhütungsvorschriften und Umweltschutzbestimmungen
  • Warten von Baugeräten und das Verwenden von z.B. Motor-, Getriebeöl und Bremsflüssigkeit
  • Feststellen von Störungen und das Beseitigen von Fehlern an Baugeräten
  • Grundfertigkeiten im Aufstellen von Schalungen und Traggerüsten
  • Grundfertigkeiten im Umgang mit Vermessungsgeräten, wie z.B. Nivellierinstrumente und Laser
  • Be- und Verarbeitung von Metallen
  • Arbeiten mit Bauteilen, Baugruppen und Systemen von Baugeräten, wie z.B. hydraulischen (arbeiten mit Wasserdruck) und pneumatischen (arbeiten mit Luftdruck) Systemen, Maschinenelementen, Tragkonstruktionen, Bremssystemen

 

Perspektiven/Weiterbildungsmöglichkeiten:

Polier/in (berufsbegleitende Weiterbildung)

Bauleiter (weiterführendes Studium an einer Hochschule)

 

Verdienst:

Tarif

Sonderleistungen:                                                                                                                                        

Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VWL, Alterversorgung, leistungsbezogene Zuschüsse, Bereitstellung der Kleidung, Bereitstellung der Lernmittel, Fahrtkostenzuschlag

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie Sich gerne in schriftlicher Form oder bequem per E-Mail: info@thieling.eu

Bewerbungsunterlagen:

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Ihr Ansprechpartner

Torben Heinen

Personalreferent
Betreuung der Mitarbeiter
Betreuung der Auszubildenden

torben.heinen@thieling.eu

04734 / 1088 -29

Bewerbungsanschrift Bau GmbH & Co KG

Thieling Bau GmbH & Co KG
Augustgroden 31
26937 Stadland
torben.heinen@thieling.eu

Tel. 04734 / 1088 - 40